Ist ein Tier die ursprüngliche Quelle der SARS-CoV-2 Infektionen?

Das lässt sich bislang nicht sagen und wird derzeit noch untersucht. Die genetischen Sequenzen lassen bisher darauf schließen, dass SARS-CoV-2 nahe verwandt mit einem Coronavirus ist, der in Hufeisennasen (gehören zu den Fledertieren/ Fledermäusen) gefunden wurde. Eventuell kommt für die Übertragung von SARS- CoV-2 auf den Menschen ein Zwischenwirt (eine andere Tierart) in Betracht (unter anderem Pangolins in der Diskussion). Der Ursprung des Krankheitsausbruchs ist bisher nicht komplett nachzuvollziehen.

Grundsätzlich sollten Sie für aktuelle Informationen nur Quellen heranziehen, die vertrauenswürdig sind zum Beispiel von der WHO, RKI, FLI.

Quellen:
Friedrich-Löffler-Institut: https://www.fli.de/de/aktuelles/kurznachrichten/neues- einzelansicht/sars-cov-2-covid-19-umgang-mit-haus-und-nutztieren/
WSAVA: https://wsava.org/news/highlighted-news/the-new-coronavirus-and- companion-animals-advice-for-wsava-members/
WHO: https://wsava.org/news/highlighted-news/the-new-coronavirus-and-companion- animals-advice-for-wsava-members/
ECDC European Center for Disease Control and Prevention:
https://www.ecdc.europa.eu/en/novel-coronavirus-china/questions-answers

Zuletzt aktualisiert am 18.03.2020 von Redaktion LTschV-BW.

Zurück